Hall of fame

Im Laufe der 25 Jahre hat das Schachcamp schon etliche österreichische Schach-Berühmtheiten erlebt. Auch wenn der Spaß auf Camp immer weit wichtiger ist als der Schachtitel, ist es doch immer spannend, den Hauch des echten Turnierschachs zu spüren. Eine kleine Auswahl:

Schachcamp-Teilnehmer
Simultanspieler-Gäste
Schachcamp-Trainer

Die berühmtesten Camp-Teilnehmer

Einige Camp-Teilnehmer sind bei ihrer Teilnahme schon richtige kleine "Stars".
Manche davon werden dann nach dem Camp, wie nicht anders zu erwarten :-)) , dann ganz berühmt...!

 

Die österreichischen "Internationalen"

Markus Ragger:
Großmeister. Mit weit über Elo 2600 Erster der österreichischen Elorangliste und unter den Top 50 der Welt. Nationalteam-Spieler, Österreichischer Staatsmeister 2008, 2009, 2010.

Er war als 9-Jähriger auf Schachcamp (als regierender U10-Staatsmeister) und natürlich schon damals in der besten Gruppe.

 

Tina Kopinits:
Internationale Meisterin, Nationalteam-Spielerin, Österreichische Staatsmeisterin 2003, 2006, 2007, 2008, 2009, 2012; oftmalige Jugendstaatsmeisterin.

Tina war insgesamt fünf Mal als Teilnehmerin auf Schachcamp ...


... und viele Male als Schachtrainerin dabei.

 

Veronika Exler:
Nationalteam-Spielerin, Damenstaatsmeisterin 2013; Schnellschach-Staatsmeisterin 2010; mehrmalige Jugendstaatsmeisterin

Katharina Newrkla:
Nationalteam-Spielerin, Damenstaatsmeisterin 2015, mehrmalige Jugendstaatsmeisterin


Veronika war sechs Mal, Kathi fünf Mal auf Schachcamp ...
... und beide 2015 erstmals als Trainerinnen!

 

Die Jugendmeister

Auf Schachcamp findet man jedes Jahr etliche Jugendstaatsmeister, Landesmeister oder Schülerligasieger. Und jeder, der selbst Schach spielt, weiß, dass man schon ganz schön gut sein muss, um so einen Titel zu erobern! Eine kleine (nicht vollständige) Auswahl der letzten Jahre. (Bei Mehrfacherfolgen scheint nur die beste Kategorie auf.)

Jugendstaatsmeister/innen: Magdalena Mörwald, Jakob Gstach, Laura Hiebler, Lisette Heinzel, Florian Widhalm, Gernot Kammerer, Maximilian Sadilek, Michaela Klinger, David Seidl

Jugendlandesmeister/innen: Miriam Mörwald, Daniel Karner, Noah Faderbauer, Andreas Tauber, Daniel Schuh, Manuel Schuh, Emanuel Weingartner, Lisa Hapala, Andrea Kainz, Astrid Kainz, Philipp Herytash, Konrad Lehner, Clement Segal, Oliver Bisztyga, Florian Feit, Marcel Peschek, Peter Huliak, Peter Sadilek, Thomas Webersdorfer

Österreichische Schülerligasieger: Thomas Hack, Daniel Mayer, Andrej Pustogow, Mathias Schwarz, Markus Ginthör, Dani Negovanovic, Gary Ye

 

Die Simultangäste

Gelegentlich kommen sogar "Super-Promis" zu Besuch und spielen einen Nachmittag lang gegen alle Schachcamp-Teilnehmer simultan.

Simultanvorstellungen gab's mit:

Andreas Dückstein:

Internationaler Meister, Staatsmeister 1954, 1956, 1977, Österreichs "Schachlegende" und Rekordinternationaler. Besiegte als einziger Österreicher einen regierenden Schachweltmeister (Botwinnik) sowie Euwe und Spasski. Er kommt fast jedes Jahr ein Mal aufs Schachcamp , spoielt Simultan und erzählt aus seinem aufregenden Schachleben.

Siegfried Baumegger:

Internationaler Meister, Nationalteamspieler, Staatsmeister 2001 und 2007.

Martin Neubauer:

Internationaler Meister, Nationalteamspieler, Vizestaatsmeister 2005.

 

Die Schachcamp-Trainer

Als Schachtrainerinnen oft dabei:

Sonja Sommer:

Nationalteam-Spielerin, Österreichische Staatsmeisterin 1997, 2000, 2005, oftmalige Kärntner Meisterin und Jugendstaatsmeisterin.

Sonja war von 1997 bis 2006 als Trainerin dabei.

 

Tina Kopinits:

Internationale Meisterin, Nationalteam-Spielerin, Österreichische Staatsmeisterin 2003, 2006, 2007, 2008, 2009, 2012; 2017; oftmalige Jugendstaatsmeisterin.

Tina war von 2008 bis 2011 als Trainerin dabei.

 

Ursula Fraunschiel:

Nationalteam-Spielerin, Österreichische Staatsmeisterin 1998.

Ursi ist von 1991 bis heute Trainerin.

 

Veronika Exler:
Nationalteam-Spielerin, Damenstaatsmeisterin 2013;

Katharina Newrkla:
Nationalteam-Spielerin, Damenstaatsmeisterin 2015

Veronika und Kathi waren 2015 erstmals als Trainerinnen dabei.

 


oben Counter: Dia Projektoren